hawo

Sterilisation

Alle Informationen rund um das Thema Sterilisation

Was versteht man unter dem Begriff Sterilisation?

Mit Sterilisation (auch: Sterilisierung) bezeichnet man Verfahren, durch die Materialien oder Gegenstände von lebenden Mikroorganismen befreit werden. Bei der Sterilisation eines Produktes, einer Produktverpackung (z. B. Lebensmittel, Pharmazeutika), eines Gerätes (z. B. Endoskop) oder einer Lösung werden (im Idealfall) alle enthaltenen Mikroorganismen und deren Sporen abgetötet sowie Viren, Prionen (infektiöse Proteine), Plasmide und andere DNA-Fragmente zerstört. In der Praxis gelingt eine vollständige Sterilisation nicht mit 100%iger Sicherheit. Es wird deshalb eine Reduktion der Anzahl an vermehrungsfähigen Mikroorganismen um einen je nach Anwendungsbereich bestimmten Faktor (in Zehnerpotenzen) gefordert oder eine bestimmte Wahrscheinlichkeit der vollständigen Sterilisation. Zum Beispiel wird gefordert, dass der Restgehalt an vermehrungsfähigen Mikroorganismen in einer Einheit des Sterilguts höchstens 10-6 koloniebildende Einheiten beträgt, das heißt: In einer Million gleichbehandelten Einheiten des Sterilguts darf maximal ein vermehrungsfähiger Mikroorganismus enthalten sein.

zur Übersicht