hawo

Siegelnahtprüfgerät

Alle Informationen rund um das Thema Siegelnahtprüfgerät

Was versteht man unter dem Begriff Siegelnahtprüfgerät?

Ein Siegelnahtprüfgerät (ht 150 SCD) wird zur Validierung von Siegelprozessen nach DIN EN ISO 11607, Teil 2 / EN 868-5 verwendet, um die Siegelnahtfestigkeit eines verpackten Produkts (Sterilbarrieresystem) zu testen. Beim Siegeln ist dies der Nachweis, dass die Siegelnaht bei jedem Siegelvorgang eine Festigkeit vor und nach der Sterilisation von mindestens 1,5 N je 15 mm Streifenbreite Folie hat. Das ist nur durch eine regelmäßige Messung der Siegelnahtbruchkraft und eine entsprechende Dokumentation möglich.

zur Übersicht