hawo

Barcodedrucker

Alle Informationen rund um das Thema Barcodedrucker

Was versteht man unter dem Begriff Barcodedrucker?

Der Strichcode, auch Balkencode oder Barcode (engl. bar, „Balken“) oder Identcode genannt (erfunden: 1949 von Douglas Young), ist eine maschinenlesbare Schrift, die aus verschieden breiten senkrechten Strichen und Lücken besteht. Sie kann über optische Abtaster, so genannte Strichcodelesegeräte (oder Barcodelesegerät, umgangssprachlich: Scanner) maschinell gelesen und weiterverarbeitet werden. Barcodedrucker sind, je nach Anwendung, in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich (Offset-, Flexo- oder Tiefdruck-Verfahren oder nach Bedarf mit Laser-, Thermodirekt-, Thermotransfer- oder Tintenstrahldruck ausgestattet).

zur Übersicht