hawo

Soziale Verantwortung

Verantwortung übernehmen

Wir legen viel Wert auf eine partnerschaftliche Atmosphäre – sowohl in unseren Kundenbeziehungen als auch im täglichen Umgang miteinander. Deshalb ist unser Verhalten im Unternehmen durch ein freundliches, offenes und verantwortungsbewusstes Klima geprägt.

Diese Leitlinien tragen wir in uns und wenden sie in vielfacher Weise an. In unserer Heimatregion, dem Neckar-Odenwald-Kreis, setzen wir seit langem verstärkt auf die gezielte Förderung des Nachwuchses. Jährlich werden fünf Ausbildungsplätze, z. B. als Mechatroniker oder Technischer Zeichner, besetzt. Darüber hinaus besteht eine langjährige Partnerschaft mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach im Bereich Betriebwirtschaft (BA).

Gleichzeitig ist hawo ein weltoffenes  Unternehmen.
Deshalb setzen wir uns weltweit für die Verbesserung hygienischer Standards ein – zum Beispiel in Kambodscha, Peru und der Ukraine. Dort haben wir komplette Arbeitsstationen für die Sterilgutverpackung gespendet, um Infektionen vorzubeugen. hawo sorgt aktiv für die Ausbildung der Mitarbeiter, um langfristig eine funktionierende Sterilgutversorgung zu gewährleisten. Dafür wurde hawo in den vergangenen Jahren wiederholt mit dem LEA-Titel "Sozial engagiert" geehrt.

Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg, Leistung-Engagement-Anerkennung, würdigt das freiwillige, über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinausgehende Engagement kleiner und mittlerer Unternehmen.